Report von den 4.Gehörlosen Golf-Weltmeisterschaften vom 30.Juli - 02.August 2002 in Dublin/Irland

von Sparte Golf

Ab Düsseldorf flogen meine Frau Antoinette und ich mit Aer Lingus 1 Std. nach Dublin. Dort holte der freundliche Organisationsservice uns und auch internationale Golfer am Flughafen ab. Sie brachten uns zu 2 verschiedenen Hotels. Da lernten wir die neuen Gesichter aus aller Welt kennen. Mehre Tage vorher waren die Golfer schon da, um sich der Zeitumstellung anzupassen und den Golfkurs kennenzulernen und sich vorzubereiten.

Weiterlesen …